Freitag, 19. April 2019
Lade Login-Box.

 

Seniorenheim
Ein Service von Deutsches Seniorenportal

Seniorenoase am Aldegreverwall



Seniorenoase am Aldegreverwall
Aldegreverwall 31
59494
Soest

Kontakt Allgemein

Telefon:
02921 / 663 91 33
Email:

Einrichtungstyp

Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Ja

Allgemeine Informationen

Portrait:

Die Seniorenoase am Aldegreverwall verdient ihren Namen ihrer Adresse am Aldegreverwall 31 in 59494 Soest. Die alte Hansestadt ist etwa 50 km östlich von Dortmund und westlich von Paderborn gelegenen und hat eine über 1000-jährige Geschichte. Im Mittelalter zählte sie zu den bedeutendsten Hansestädten Europas. Die Soester Innenstadt steht daher bis heute zu großen Teilen unter Denkmalschutz. In der Seniorenoase wohnen und leben Sie im Herzen von Soest und kommen so in den Genuss der schönen Innenstadt mit ihren Geschäften und Sehenswürdigkeiten. Mittels Bus- und Bahnverkehr ist man an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen.

Die Seniorenoase am Aldegreverwall bietet als Seniorenwohngemeinschaft Platz für maximal 12 unterstützungsbedürftige Menschen. Das liebevolle Betreuungspersonal steht 24 Stunden am Tag zur Verfügung und kümmert sich um eine Rundumversorgung. Das individuelle Pflegeangebot wird auf die Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem ambulanten Pflegedienst „Ediths Betreuungsdienst" und durch die Vermittlung osteuopäischer Betreuungskräfte kann eine 24 Stunden-Seniorenbetreuung aller Bewohnerinnen und Bewohner im eigenen Zuhause gewährleistet werden. Ist man Mieter einer Wohnung, hat man Anspruch an der Gemeinschaftsfläche und kann den Betreuungsbedarf festlegen.

Die Seniorenoase in Soest hat seit März 2010 geöffnet und bietet jedem Bewohner ein eigenes barrierefreies Zimmer mit Badezimmer und Zugang zu Balkon bzw. Terrasse. Die Wohneinheiten haben eine gehobene Ausstattung und die Einrichtung an sich eine sehr gute Qualität. Beispielsweise kommen die Bewohner in den Genuss eines herrlichen Marmorkamins, der Gemütlichkeit verspricht. Die Ein- und Zwei-Raumwohnungen sind außerdem mit Einbauküche, Fernseh- und Telefonanschluss und Notrufanlage ausgestattet. Von der Seniorenoase aus hat man direkten Zugang zum Park mit anliegender Soester Gräfte und aus dem Gemeinschaftsraum einen tollen Ausblick in den schönen Garten. Die zentrale Lage in der mittelalterlichen Stadt Soest lädt zu Spaziergängen ein. Das Gemeinschaftsleben kann in den zahlreichen Räumlichkeiten wie Bibliothek, Sauna, Schwimmbad und Gymnastikraum ausgelebt werden.

Die Bewohner haben die Wahl zwischen Selbstversorgung oder Essenzubereitung. Die Mahlzeiten können in der Einrichtung im Gemeinschaftsraum zu sich genommen werden. Das Teilnehmen an der Gemeinschaft ist jederzeit möglich, ebenso aber auch das Zurückziehen in die Privatsphäre. Das Personal bietet die Begleitung zu Freizeitaktivitäten an. Dazu zählen unter anderem Theatervorführungen, Vorträge, eintägige Ausflüge, Kinobesuche, Konzerte, Urlaubsreisen und Busfahrten. Auch Aktivitäten in der Seniorenoase wie Musikgruppen, Vorlesezirkel und Sportkurse können besucht werden.

 


Größere Kartenansicht

Kontaktperson für Anfragen

bitte wählen