Freitag, 26. April 2019
Lade Login-Box.

 

Ein Service von Deutsches Seniorenportal

Alten- und Pflegeheim Landhaus an der Au



Alten- und Pflegeheim Landhaus an der Au
Austr. 21
83607
Holzkirchen

Kontakt Allgemein

Telefon:
08024 / 906 9 - 0
Fax:
08024 / 906 9 - 69
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Ja

Angaben zum Gebäude

Anzahl Plätze:
40

Allgemeine Informationen

Portrait:

In nur wenigen Gehminuten vom Marktplatz Holzkirchen entfernt, liegt das Seniorenheim inmitten eines grünen Wohngebietes. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Ärzte, Apotheken und Heilpraktiker befinden sich in naher Umgebung und können bequem zu Fuß erreicht werden. Eine Bushaltestelle und der Bahnhof sind etwa zehn Gehminuten entfernt. Von hieraus sind auch die Stadt München sowie der Tegernsee, der Schliersee oder Bad Tölz gut erreichbar. 

Neben der stationären Vollzeitpflege werden auch Kurzzeitpflege und Betreutes Wohnen angeboten. Im Landhaus wird nach dem Pflegemodell "Primary Nursing" gearbeitet. Das bedeutet, eine Pflegekraft ist zuständig und trägt allein die Verantwortung für die Pflege und Betreuung des Bewohners. Dadurch ist eine besonders familiäre und auf die Bewohner individuell abgestimmte Pflege und Betreuung möglich. Im Pflegeheim wird Ihnen eine tägliche Beschäftigungstherapie angeboten.

Es gibt 10 Doppel- und 20 Einzelzimmern und damit Platz für 40 pflegebedürftige Senioren. Die Zimmer der Bewohner sind mit Telefon- und Fernsehanschluss ausgestattet. Je nach Lage verfügen sie über einen Balkon oder eine Terrasse. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad mit Dusche und WC und sind vollständig möbliert. Natürlich dürfen eigene Einrichtungsgegenstände und Erinnerungsstücke mitgebracht werden. Darüber hinaus verfügt das Heim über drei betreute Singleappartements sowie zwei Doppelappartements. Hier können Sie weiterhin selbstständig leben und sich trotzdem gut umsorgt fühlen. Die Appartements sind mit einer Nasszelle sowie einer Kleinküche ausgestattet. In den Hausfluren wurden Kuschelecken zum Lesen oder zur Unterhaltung geschaffen. Die Bewohner des Pflegeheims kommen gern in der Bauernstube oder im Lese- und Fernsehraum zusammen. 

Große Beliebtheit bei den Bewohnern hat das abwechslungsreiche Tagesprogramm. Basteln, Ausflüge, Vorträge, jahreszeitliche Feste, Geburtstagsfeiern oder Singstunden sind einige Beispiele für die Vielfältigkeit des Angebots.


Größere Kartenansicht

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja

Zusatz: Der Betreiber übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.