Sonntag, 21. April 2019
Lade Login-Box.

 

Betreutes Wohnen
Ein Service von Deutsches Seniorenportal

Seniorenresidenz Viktoria Luise



Seniorenresidenz Viktoria Luise
Heinrichstr. 37
30175
Hannover

Kontakt Allgemein

Telefon:
0511 / 349 19 9 - 0
Fax:
0511 / 349 19 9 - 99
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
bitte wählen

Allgemeine Informationen

Portrait:

Das Alten- und Pflegeheim Haus Viktoria Luise liegt in der Heinrichstr. 37 in 30175 Hannover in zentraler und gut erreichbarer Lage im Stadtteil Oststadt. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich das Zooviertel und der beliebte Stadtteil List. Gegenüber der Seniorenresidenz liegt Europas größter Stadtwald, die Eilenriede, und bietet den Bewohnern einen schönen Ausblick in die Natur. Der Hannoveraner Hauptbahnhof kann in wenigen Minuten bequem zu Fuß erreicht werden. Zudem halten die Buslinien 121 und 100/200 direkt vor der Tür des Pflegeheims, Haltestelle Lärchenstraße. Aufgrund der zentralen Lage ist die Anreise zum Haus unkompliziert und ermöglicht Angehörigen somit regelmäßige Besuche.

Das Pflegeangebot des Alten- und Pflegeheims beinhaltet neben der vollstationären Pflege, auch die Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege. Durch die ständige und kontinuierliche Überprüfung sowie Aktualisierung des Pflegestandards, sorgt das Haus für eine fachkundige und zuverlässige Pflegeleistung des Personals. Die gewissenhafte Arbeit des Qualitätsmanagements und des Pflegepersonals der Einrichtung wurde am 19.06.2013 vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung mit der Note 1,3 bewertet.

Das Haus Viktoria Luise wurde nach Entstehung des Pflegeheims im Jahr 1997 komplett saniert und den Bedürfnissen der Senioren entsprechend modernisiert. Auf insgesamt vier Etagen bietet das Haus 38 Bewohnern ein neues Zuhause. Die Einzel- und Doppelzimmer sind mit einem elektrisch verstellbaren Pflegebett, einer Schwesternrufanlage, Telefon- und Fernsehanschluss ausgestattet. Um für die Bewohner eine gewohnte, heimische Umgebung zu schaffen, ist auch das Mitbringen von eigenem Mobiliar zur individuellen Gestaltung des Wohnraumes erlaubt. Im hauseigenen Café findet sich ausreichend Platz für gemütliches Beisammensein, gemeinsame Filmabende oder Spielerunden.

Im Erdgeschoss des Seniorenzentrums können die Bewohner bei einem Besuch im Wellnessbad in Ruhe entspannen und abschalten. Für eine erholsame Atmosphäre sorgen hierbei Musik und spezielle Lichteffekte. Das vielseitige Betreuungsangebot sowie die Planung von Außenaktivitäten werden regelmäßig an die Bedürfnisse und Interessen der Bewohner angepasst. An Donnerstagen besteht zudem die Möglichkeit die Dienste des hauseigenen Friseurs in Anspruch zu nehmen.

 


Größere Kartenansicht

Zusatz: Der Betreiber übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.