Donnerstag, 19. September 2019
Lade Login-Box.

 

Betreutes Wohnen
Ein Service von Deutsches Seniorenportal

Seniorensitz Am Hegen



Seniorensitz Am Hegen
Am Hegen 29
22149
Hamburg

Kontakt Allgemein

Telefon:
040 / 673 70 4 - 0
Fax:
040 / 673 70 4 - 50
Email:
Internet:

Allgemeine Informationen

Portrait:

Das garantiert eine ländliche und idyllische Lage und trotzdem findet man hier alles was man für den alltäglichen Bedarf braucht. Die Bushaltestelle direkt vor der Seniorenresidenz ermöglicht einen schnellen und verkehrsgünstigen Anschluss an das Rahlstedter Zentrum. Hier findet man allerhand Einkaufmöglichkeiten. Eine Stadtteilbibliothek bietet auch genug Lesestoff zum Zeitvertreib.

Die Pflege des Seniorensitzes beginnt an dem Punkt, ab dem eine häusliche und ambulante Pflege nicht mehr möglich ist. Mit einem individuellen und bedarfsgerechten Pflegeprogramm nimmt das Pflegepersonal Rücksicht auf die jeweiligen Bedürfnisse der Bewohner. Damit die Pflege immer nach den neuesten Erkenntnissen ausgeübt wird, wird das Pflegepersonal auch regelmäßig geschult. Besonders im Bereich der Behandlung von dementiell veränderten Menschen ist der Seniorensitz versiert.

Der Seniorensitz bietet auf drei Etagen insgesamt 104 Einzel- und 29 Doppelzimmer an. Alle Zimmer sind unterschiedlich, aber barrierefrei geschnitten. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit ebenerdiger Dusche. Ebenso sind ein Fernseh- und ein Telefonanschluss vorhanden. Die Zimmer liegen von der Straße abgewandt. Dies ist umso günstiger, da jedes Zimmer über einen Balkon verfügt. Als Möbelstücke sind bereits ein Pflegebett, ein Nachttisch und ein Kleiderschrank vorhanden. Der Rest der Zimmergestaltung wird den Bewohnern überlassen, so dass diese ihr neues Heim mit liebgewonnenen Möbelstücken von zu Hause persönlich gestalten und einrichten können. Auf jeder der individuell gestalteten Etagen finden die Bewohner einen eigenen Aufenthaltsraum, eine gemütliche Sitzecke und einen Stationsstützpunkt vor. 

Der Seniorensitz am Hegen bietet ein weites Betreuungs- und Beschäftigungsangebot. Neben der Biographiearbeit und Ergotherapie, werden noch Bewegungsprogramme, Seniorengymnastik oder auch Sturzprophylaxe geboten. Auch das Snoezelen, eine Tiertherapie und Sinnesgärten helfen bei der ausführlichen Betreuung der Bewohner. Aber auch Freizeitgestaltung wird im Seniorensitz am Hegen großgeschrieben. Ausflüge in den Hamburger Hafen oder verschiedene Angebote, an denen sich die Bewohner kreativ beteiligen können, sorgen für einen abwechslungsreichen Alltag.


Größere Kartenansicht

Zusatz: Der Betreiber übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.