Sonntag, 21. April 2019
Lade Login-Box.

 

Betreutes Wohnen
Ein Service von Deutsches Seniorenportal

Seniorenwohnanlage und Altenpflegeheim Christinenhof



Seniorenwohnanlage und Altenpflegeheim Christinenhof
Hutungstr. 7
03096
Burg (Spreewald)

Kontakt Allgemein

Telefon:
035603 / 684 - 0
Fax:
035603 / 684 - 30
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Pflegeverein Spreewald e.V.

Allgemeine Informationen

Portrait:

In der Seniorenwohnanlage Christinenhof steht die Würde des Menschen bei allen betreuenden und pflegerischen Handlungen im Vordergrund. Anerkennung, Respekt, Vertrauen sowie die Einhaltung der Schweigepflicht sind Grundvoraussetzungen der Pflegesituation.

Unser Pflegeverständnis orientiert sich an folgenden grundsätzlichen Zielen unserer pflegerischen Arbeit.

Wir sind ständig bestrebt, unsere Fähigkeiten und Kenntnisse zu erweitern und somit unsere fachliche und soziale Kompetenz auszubauen und zu sichern. Die Weitergabe von Wissen an Mitarbeiter bei der täglichen gemeinsamen Arbeit ist selbstverständlich. Angebote von Fort- und Weiterbildung nehmen wir gern in Anspruch.

Qualitativ hochwertige Bewohnerversorgung ist langfristig nur bei wirtschaftlicher Betriebsführung möglich, die unser Haus konkurrenzfähig macht. Aus diesem Grund überprüfen wir regelmäßig das Kosten- Nutzen- Verhältnis unserer Leistungen und erschließen Verbesserungspotentiale. Vorschläge für Einsparmöglichkeiten werden diskutiert und umgesetzt.

Die Voraussetzung für unser Engagement ist ein gutes Betriebsklima, zu dem wir alle verantwortungsvoll beitragen. Kommunikation und offene Auseinandersetzungen begreifen wir als Chance zur kontinuierlichen Verbesserung des Arbeitsklimas. Unser Verhalten gegenüber Bewohnern, Angehörigen, Besuchern und Kollegen ist korrekt, höflich, respektvoll und einfühlsam.

In den Pflegeprozess fließen die persönlichen und sozialen Kompetenzen all unserer Pflegemitarbeiter/innen ein. Pflege besteht für uns in der Umsetzung von professionellem Wissen und Können, als auch darin, eine vertrauensvolle Beziehung zum Bewohner aufzubauen.

Im Rahmen unserer individuellen Pflege fördern wir besonders eine weitest gehende Aktivierung des Bewohners unter Einbeziehung seiner körperlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse.

Im Rahmen unserer ganzheitlichen Pflege ist es uns ein großes Anliegen, die Angehörigen oder die Bezugspersonen des Bewohners sinnvoll in die Pflege und Betreuung mit einzubeziehen.

Die Pflegequalitätssicherung erfolgt nach PQsG mit Hilfe von erarbeiteten Qualitätsstandards. Die Pflegequalitätsstandards werden von der internen Pflegequalitätsbeauftragten in der Sicherstellung unterstützt und geprüft. Unsere Pflegequalität und somit unsere Professionalität wird im weiteren durch regelmäßige Teilnahme unserer Mitarbeiter/innen an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen gesichert.

Unsere Kundenorientierung zeigt sich im gepflegten Outfit und professionellen Umgang mit den Bewohnern und Angehörigen. Dazu gehören auch individuelle Serviceleistungen. Dies ist das Fundament der langfristigen Bestandssicherung und Weiterentwicklung unserer stationären Pflege.


Größere Kartenansicht

Zusatz: Der Betreiber übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.