Freitag, 26. April 2019
Lade Login-Box.

 

Betreutes Wohnen
Ein Service von Deutsches Seniorenportal

AWO-Altenzentrum Baunatal

Logo der Einrichtung

AWO-Altenzentrum Baunatal
Am Goldacker 4
34225
Baunatal

Kontakt Allgemein

Telefon:
0561 / 94 96 - 0
Fax:
0561 / 94 96 - 499
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
AWO gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste in Nordhessen mbH, Wilhelmshöher Allee 32 A, 34117 Kassel

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
1971
Letzte Sanierung:
2009
Etagen:
3
Anzahl Plätze:
109
Anzahl Einzelzimmer:
57
Anzahl Doppelzimmer:
26
Zimmer mit eigenem Bad:
109

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
Ja
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Ja
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Ja
Freie Arztwahl
Ja
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal:

Ja

Fremdsprachen des Personals:
Russisch, Englisch

Allgemeine Informationen

Portrait:

Das AWO-Altenzentrum Baunatal bietet unterschiedliche Wohn- und Pflegebereiche. Das moderne Gebäude ist innen von warmen Farben geprägt. Großzügige, wohnliche Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume, geräumige Terrassen und vor allem die parkähnliche Gartenanlage laden zum Verweilen ein.

Lage

Unser Haus liegt am Rande des Stadtzentrums. Direkt gegenüber befinden sich der Stadtpark, Freizeiteinrichtungen sowie die AWO-Begegnungsstätte mit vielen Freizeitangeboten.

Ärztliche Versorgung

Kooperation mit allen niedergelassenen Haus- und Fachärzten sowie Krankenhäusern in der Region.

Freiwilligenarbeit

Ehrenamtliche Mitarbeitende sind bei uns gerne gesehen. Durch Freizeitangebote im Bereich Sport, Musik oder Kultur sowie durch Besuche oder Unterstützung bei unseren bunten Nachmittagen oder Festen bereichern sie den Alltag in unserer Einrichtung und bilden eine Brücke zum Leben im Ort.

Unsere Besonderheit in Baunatal: unser Café wird von Ehrenamtlichen betrieben.

 

Pflege- und Betreuungskonzept

Im AWO-Altenzentrum Baunatal haben Sie die Wahl: Wohnen und Betreuung im normalen Pflegebereich, in einer betreuten Hausgemeinschaft oder in unserer therapeutischen Hausgemeinschaft, wo Menschen mit Demenz und besonders herausforderndem Verhalten ein Zuhause finden.

Ganz gleich, für welchen Bereich Sie sich entscheiden: unser qualifiziertes Pflegepersonal garantiert Pflege auf höchstem Niveau. Der Leitgedanke unseres Pflegekonzepts basiert auf der Eigenständigkeit und Individualität des Menschen. Besondere Aufmerksamkeit erhalten Menschen, die an einer Demenzerkrankung leiden. Wichtiger Bestandteil unserer Betreuung ist unsere gute und wertschätzende Sprache.

Der Pflegebereich bietet Einzel- oder Doppelzimmer. In gemütlichen Gemeinschaftsräumen trifft man sich zu Mahlzeiten oder für Freizeitangebote.

Unsere zwei betreuten Hausgemeinschaften gestalten sich familienähnlich. Der Alltag findet in den geräumigen Wohnküchen statt, wo sich Bewohnerinnen und Bewohner auf freiwilliger Basis und entsprechend ihrer Fähigkeiten bei den hauswirtschaftlichen Tätigkeiten beteiligen können. Alles mit Unterstützung speziell geschulter Alltagsbegleiterinnen oder Alltagsbegleiter. Man kann sich auch hier jederzeit zur Ruhe in sein Zimmer zurückziehen.

Das Leben in der therapeutischen Hausgemeinschaft ähnelt dem der anderen Hausgemeinschaften. Betreuung und Pflege erfolgt hier durch speziell geschulte Fachkräfte.

 

 


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zum Bus in Meter:
100
S-Bahn / U-Bahn
Ja
Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:
500
Nähe zum Zentrum in Meter:
1000

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Stephan
Nachname:
Eigenbrodt
Telefon:
0561 / 94 96 - 0
Fax:
0561 / 94 96 - 499
Email:
stephan.eigenbrodt@awo-nordhessen.de
Ansprechpartner für Kundenanfragen
Ja

Kontakt Pflegedienstleitung

Vorname:
Kathrin
Nachname:
Heller
Telefon:
0561 / 94 96 - 407
Fax:
0561 / 94 96 - 499
Email:
kathrin.heller@awo-nordhessen.de
Ansprechpartner für Kundenanfragen
Ja

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Nachtpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Ja
Doppelzimmer
Ja
Probewohnen möglich
Ja
Eigene Möbel möglich
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2010

Gesamtnote:
1,0

Zimmerausstattung

WC
Ja
Dusche / Bad
Ja
Rolladen elektrisch
Ja
Sonnenschutz
Ja
Behindertengerecht
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Internetanschluss
Ja
Zimmer Notruf
Ja
Größe der Zimmer in m² von:
22

Zertifizierungen

DIN EN ISO 9001
Ja
EQ-Zert.
Ja

Merkmale der Einrichtung

Café
Ja
Friseur
Ja
Gartenanlage
Ja
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Ja
Gemeinschaftsräume
Ja
Fernsehraum
Ja
Internetstation
Ja
Haustiere erlaubt
Ja
Hausmeisterservice
Ja
Fahrdienst
Ja
Garage / Stellplatz
Ja
Eigene Küche
Ja
Sonstiges:
Großzügige, parkähnliche Gartenanlage mit Brunnenplatz und zwei Spielplätzen als Treffpunkg für Jung und Alt Zwei Kinderkrippen auf dem Gelände

Zusatz: Der Betreiber übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.